Forscherraum

Kinder sind Entdecker

Seit 2016 haben wir an der Goetheschule einen Forscherraum, in dem die Schülerinnen und Schüler unserer Schule sich nicht nur umfassend über verschiedene naturwissenschaftliche Themen informieren können - sie haben hier auch die Möglichkeit eigenständig Versuche und Experimente durchzuführen.

Was hier genau erforscht wird?

Wir verfügen über aktuelles Material zu den naturwissenschaftlichen und technischen Themengebieten:

- Strom
- Brücken
- Wasser
- Wetter
- Magnetismus
- Schall
- Luft und Luftdruck
- Körper und Gesundheit
- Versuche aus der Chemie

Weitere Ausstattung

Der Forscherraum verfügt desweiteren über Gruppentische für ca. 30 Schülerinnen und Schüler, Möglichkeiten für einen Sitzkreis, einen Nebenraum, eine kleine Sachbücherei mit Leseecke, Freiarbeitsmaterial, einen Beamer mit Leinwand und Lautsprechern, einen PC- Arbeitsplatz mit Internetanschluss, Lehrerhandbücher, eine Ecke zur Verkehrserziehung, einen Wasseranschluss, neue Vorhänge zur Verdunkelung und viel Fläche zur Präsentation von Schülerergebnissen. Durch die erweiterten Möglichkeiten wurde auch der schulinterne Arbeitsplan Sachunterricht angepasst. So finden sich jetzt bei allen Themen und Projekten Verweise zu vorhandenen Materialien im Forscherraum. Desweiteren gibt es seit diesem Schuljahr eine Forscher-AG im Vormittagsbereich sowie eine im Nachmittagsbereich.

Einmal monatlich gibt es eine Forscherfrage des Monats, die im Foyer zur Bearbeitung allen Schülerinnen und Schülern angeboten wird. Die besten Antworten sowie die richtige Lösung wird jeweils am Monatsende bekanntgegeben.

Neuigkeiten

Montag, 30. Januar 2017 - 18:00 Uhr
Neues Material für die Durchführung von Versuchen aus dem Bereich Chemie

Wir freuen uns sehr, dass unser Engagement im Rahmen des naturwissenschaftlichen Arbeitens gewürdigt wird. Der Fonds der Chemischen Industrie fördert unsere Arbeit mit einer großzügigen Zuwendung in Höhe von 1440 Euro. Mit dieser Spende wurden neue Materialien für unseren Forscherraum angeschafft. Jetzt können unsere Schülerinnen und Schüler im Unterricht sowie in der Forscher-AG Versuche aus dem chemischen Bereich mit authentischem Labormaterial durchführen.
Zu den neuen Materialien gehören u.a.:
Schutzbrillen, Bechergläser, Erlenmeyerkolben, handliche Lupen, Küchensiebe aus Metall, Tropfpipetten, Pinzetten, Labor-Löffelspatel, Messbecher, Spritzflaschen, Reagenzglasständer und Reagenzgläser aus Kunststoff.

Freitag, 27. Mai 2016 - 12:04 Uhr
Eröffnung am 21. Mai 2016

Bilder von der Eröffnung am 21. Mai 2016 im Rahmen unseres Schulfestes.

Donnerstag, 26. Mai 2016 - 11:51 Uhr
Unser Forscherraum ist nun offiziell eröffnet

23.05.2016, Artikel von Margret Klose

Neuen Beitrag einstellen