Aus den AGs

Auch nach dem Unterricht passiert viel

In jedem Schuljahr gibt es ein wechselndes Angebot an AGs, welche durch Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OGS sowie weitere Kooperationspartner angeboten werden.

Neuigkeiten aus den einzelnen AGs

Montag, 8. Mai 2017 - 19:29 Uhr
Unsere Chor-AG

Hurra! Die Goetheschule bietet seit Beginn des Halbjahres im Februar auch eine Chor-AG für alle singbegeisterten Kinder an. Unter der Leitung von Frau Becker treffen sich die beiden Chorgruppen jeweils einmal wöchentlich. Die Dritt- und Viertklässler treffen sich mittwochs und die Erst- und Zweitklässler treffen sich freitags zum gemeinsamen Singen. Das Singen wirkt sich begünstigend auf die kognitive Entwicklung aus und ist zeitgleich eine schöne musikalische Abwechslung im Schulalltag. Seit einigen Wochen üben die Chorgruppen verschiedenste Lieder ein und dürfen natürlich auch bei der Liedauswahl mitentscheiden. Der Schulchor freut sich jetzt bereits darauf, auch an schulischen Veranstaltungen vor Publikum aufzutreten und das Schulleben musikalischer und bunter zu gestalten.

Mittwoch, 29. März 2017 - 16:53 Uhr
Forscher-AG im März - Woraus besteht eigentlich Brausepulver?

In dieser Woche wurde in der Forscher-AG das beliebte Brausepulver untersucht. Woraus besteht es und warum knistert es so im Mund? Beim nächsten Mal werden wir dann versuchen selber Brausepulver herzustellen.

Mittwoch, 29. März 2017 - 16:48 Uhr
Die Filmdosenrakete

Beim ersten Treffen der Forscher-AG im zweiten Halbjahr wurden zunächst die Erkenntnisse über die Versuche mit Backpulver und Essig wiederholt. Mit diesem Wissen konnten dann Filmdosenraketen auf dem Schulhof gestartet werden.

Neu in diesem Halbjahr unterstützen uns sechs Schülerinnen der Albert-Einstein-Realschule beim Forschen. Über diese Kooperation freuen wir uns sehr!

Montag, 23. Januar 2017 - 18:39 Uhr
Experimente aus der Chemie

Nach dem Abschluss des Themas Strom beschäftigen wir uns in der Forscher-AG nun mit verschiedenen kleinen chemischen Experimenten. Heute war haushaltsübliches Backpulver der wichtigste Bestandteil.

Montag, 19. Dezember 2016 - 18:25 Uhr
Heißer Draht

Mit dem Wissen über einfache Stromkreise wurden in der Forscher-AG heute Spielaufbauten konstruiert.
Heißer Draht ist ein Geschicklichkeitsspiel mit dem Ziel, eine Drahtöse so schnell wie möglich über einen gebogenen Draht zu führen, ohne diesen mit der Öse zu berühren. Öse und Draht sind dabei an eine Batterie angeschlossen und bilden einen unterbrochenen Stromkreis. Wird der Draht berührt, so schließt sich der Stromkreis und das Licht leuchtet auf. Die konkreten Spielregeln haben sich die Kleingruppen unterschiedlich überlegt.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Neuen Beitrag einstellen