Aus den Klassen

Ob Ersti oder 4. Klässler

An dieser Stelle veröffentlichen wir fortlaufend Berichte, Bilder und Impressionen aus unseren Klassen. Die meisten Texte haben unsere Schülerinnen und Schüler selbstständig verfasst. Herzlichen Dank an alle fleißigen Autorinnen und Autoren!

Neuigkeiten aus den einzelnen Klassen

Mittwoch, 1. Juni 2016 - 17:51 Uhr
Ausflug in den Kölner Zoo - Berichte aus der Eisbärenklasse

Am 24.05.2016 machten die Eisbärenklasse und die Katzenklasse einen Ausflug in den Kölner Zoo. Vorher hatten wir im Sachunterricht schon etwas über die Tiere im Zoo erfahren. Da sich viele Eltern bereit erklärt hatten, uns zu begleiten, konnten wir in kleinen Gruppen eine Zoo-Rallye machen. Wir hatten eine menge Spaß. Es blieb auch noch genug Zeit, auf dem Spielplatz zu toben.

Am Dienstag sind wir in den Kölner Zoo gefahren. Wir sind eine halbe Stunde mit der Bahn gefahren. Dann waren wir endlich im Zoo. Anschließend haben wir eine Rallye gemacht. Wir mussten 13 verschiedene Fragen über Tiere beantworten. Wir haben ganz rote Flamingos gesehen und die Seelöwen. Dann sind wir zu den Elefanten gegangen. Ich haben dann eine 1 €-Münze in einen Automaten gesteckt und dann kamen ganz viele bunte Steine da raus. Zum Schluss sind wir eine halbe Stunde mit der Bahn zurück gefahren. Es war schön.
(Yvonne)

Mein Zoo- Erlebnis
Also, die gefährlichsten und witzigsten Tiere waren für mich die Grislybären und die Geparden. Leoparden fand ich aber auch ganz gut. Gehen wir mal zu den süßesten Tieren. Dazu gehören die Pinguine und die Erdmännchen. Und die witzigsten Tiere waren die Giraffen. Bei den Giraffen gab es sogar Futterkästen, die man hoch und runter fahren konnte. Je nachdem welche Giraffe dahin kommt. Auf unserem Ausflug gab es aber auch ein Quiz. Das fand ich etwas schwer.
(Konstantin)

Mein Zoo- Erlebnis
Wir waren im Zoo und wir haben alle Tiere angesehen. Die Giraffen, die Nashörner und sogar Affen. Die Pinguine haben mir sehr gefallen. Und auch der große Spielplatz hat mir gut gefallen. Dann sind wir mit der Bahn zurück zur Schule gefahren.
(Eren)

Im Zoo
Wir sind mit der Bahn in den Zoo gefahren. Dann sind wir in drei Gruppen aufgeteilt worden. Unsere Gruppe hat viele coole Tiere gesehen. Zum Beispiel viele Elefanten. Ich habe auch viele Fotos gemacht. Dann sind wir wieder zurück gefahren. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.
(Vangelis)

Im Zoo haben wir Kamele gesehen. Dann haben wir ein schwarzes Babybärchen und ein Grislybär gesehen. Und auch viele Erdmännchen, Flamingos, Affen und auch noch viele andere Tiere. Dann sind wir wieder mit der Bahn zurück gefahren. Ich fand den Zoobesuch schön.
(Chayenne)

Zoobesuch
Wir sind zuerst mit der Bahn gefahren. Ungefähr eine ganze Stunde. Dann sind wir am Zoo angekommen und dann hat jeder eine Gruppe bekommen. Wir sind bei vielen Tieren gewesen. Das hat mit sehr viel Spaß gemacht. Die Giraffen waren sehr groß. Nachdem wir die Tiere gesehen haben, waren wir auf dem Spielplatz und haben sehr viel gespielt. Danach sind wir wieder zur Schule zurück gefahren. Es war toll!
(Medina)

Ich fand es schön, dass wir im Zoo waren und dass wir viele Tiere gesehen haben. Danach waren wir auf dem Spielplatz. Dann waren wir im Regenwald und haben dort Krokodile gesehen.
Ich fand den Ausflug sehr schön.
(Julia)

Dienstag, 3. Mai 2016 - 14:32 Uhr
Die Krokodilklasse zu Besuch in der Kletterhalle

Gemeinsam mit unserer Sozialpädagogin Lisa Meier und unserer Sonderpädagogin Frau Adamson hat die Krokodilklasse in den letzten Wochen ein Sozialkompetenztraining durchgeführt. Dabei wurde zu den Bereichen Freundschaft, Vertrauen, Klassenregeln und Teamgeist gearbeitet. Die Krokodilklasse bedankt sich ganz herzlich bei Frau Meier und den Kollegen vom Jugendamt.

Mit Lisa in der Kletterhalle
Wir hatten Sozialtraining mit Lisa, unserer Sozialpädagogin. Das Klettergerüst war 7 Meter groß. Wir haben gelernt, wie man den Klettergurt anzieht. Dabei waren Frau Adamson, Marius, Kai und Frau Vejvoda. Wir waren in der Bronx Rock Kletterhalle in Wesseling. Wir hatten sehr viel Spaß dabei.
(von Anastasia, Fiona, Madina und Selin)

Montag, 18. April 2016 - 19:55 Uhr
Pflanzversuche mit Kresse (Teil 3)

Nach einer Woche sind wir mit dem Beobachten fertig.

Montag, 18. April 2016 - 19:52 Uhr
Pflanzversuche mit Kresse (Teil 2)

Die Kresse wächst sehr schnell und man kann jeden Tag Veränderungen beobachten.

Montag, 18. April 2016 - 19:50 Uhr
Pflanzversuche mit Kresse (Teil 1)

Wir beobachten für eine Woche das Wachstum von Kresse. Wir haben Kresse ohne Erde, ohne Wasser, ohne Luft und ohne Sonnenlicht gepflanzt. Zum Vergleich auch mit Erde, täglichem Gießen, viel Sonnenlicht und frischer Luft. Unsere Ergebnisse kommen alle in ein Forschertagebuch.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Neuen Beitrag einstellen